Zahnarztpraxis
Maren Deblon
Zahnarztpraxis Maren Deblon

Anti-Schnarch-Schienen – wie der Zahnarzt auch nachts für Erholung sorgt!

Schlaf ist Entspannung und Erholung für den gesamten Körper. Im Schlaf tanken wir neue Energie. Umso wichtiger ist ein ungestörter Schlaf – für uns und unsere Mitmenschen. Permanentes Schnarchen ist eine der größten Ursachen für Schlafmangel oder eine unruhige Nacht – sowohl für den Schnarcher, als auch für den Partner oder die Partnerin.

Es gibt viele Ursachen für die nächtlichen Schnarchgeräusche: Anatomische Veränderungen im Bereich des Rachens und des Halses, Übergewicht, oder regelmäßige Atemaussetzer – die sogenannte Schlafapnoe. Vor allem bei funktionellen Störungen, also bei Veränderungen der optimalen anatomischen Voraussetzungen, kann eine Anti-Schnarch-Schiene helfen.

Schon die nächtliche Ruhephase bringt optimale Verhältnisse für das Schnarchen mit sich. Der Körper entspannt sich, die Muskulatur erschlafft und das alleine kann zu einer Verengung des oberen Atemraums führen. Wenn beispielsweise der Unterkiefer zurückfällt, hat die Zunge nicht mehr genug Platz und der Luftstrom ist beim Ein- und Ausatmen gestört – Schnarchgeräusche sind die mögliche Folge. Eine Anti-Schnarch-Schiene kann helfen. Sie sorgt für die richtige Position von Ober- und Unterkiefer und schafft den notwendigen Raum zum Atmen.

Zunächst gilt es aber, den Ursachen für die nächtlichen Schlafstörungen auf den Grund zu gehen. Hier kann eine Zusammenarbeit von Zahnarzt und Kieferorthopäde oder auch Hals-Nasen-Ohren-Arzt sinnvoll sein. Kommt die Schiene als Therapieform in Frage, wird sie von den Spezialisten in einer kieferorthopädischen Praxis angefertigt.

Wir beraten Sie gerne zu den individuellen Möglichkeiten und den Kosten,  die von den Krankenkassen in der Regel nicht übernommen werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Anti-Schnarch-Schiene nutzen und verhelfen Ihnen somit zu einem ungestörten Schlaf. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserer Praxis.

Kontaktdaten

Zahnarztpraxis
Maren Deblon
Heinrich-Plett-Allee 88
28259 Bremen

Telefon: 04 21 / 58 52 52

Sprechzeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 17:00 Uhr

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch Nachmittag nach Vereinbarung

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 17:00 Uhr

Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Und nach Vereinbarung.