Zahnarztpraxis
Maren Deblon
Zahnarztpraxis Maren Deblon

Implantate – fester Zahnersatz, fast wie das Original

Wir möchten unbeschwert lächeln, kauen und sprechen. Dafür benötigen wir ein möglichst lückenfreies Gebiss mit gesunden und korrekt stehenden Zähnen. Aber nicht immer begleiten uns die eigenen Zähne lang genug: Unfälle oder Krankheiten, wie Karies und vor allem Parodontitis können die Ursache für Zahnverlust sein. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten fehlende Zähne zu ersetzen – fester Zahnersatz in Form von Implantaten wird dabei immer beliebter, weil er der natürlichen Situation im Mund am nächsten kommt.

Implantate sind in der Regel gut verträglich und auch lange haltbar, wenn sie entsprechend kontrolliert und gepflegt werden. Hierzu gehört beispielsweise die  regelmäßige professionelle Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis.

Unsere Praxis arbeitet auf dem Gebiet der modernen Implantologie mit der Zahnarztpraxis Dr. Sven Hangert zusammen. Die künstliche Zahnwurzel, die der implantologisch geschulte Zahnarzt im Kieferknochen verankert, kann einzelne Zähne tragen. Sie kann aber auch als Anker für Brücken oder Prothesen – festsitzend oder herausnehmbar – dienen.

 Implantate bestehen aus drei Teilen: der künstlichen Zahnwurzel, dem Verbindungsstücke und der künstlichen Zahnkrone. Der sichtbare Teil, die Krone, wird im zahntechnischen Labor gefertigt. Dabei legen wir großen Wert auf die Arbeit von qualifizierten Spezialisten.

Vorab muss aber erst entscheiden werden, ob der Einsatz von Implantaten überhaupt in Frage kommt. Liegen Erkrankungen des Zahnfleischs oder der Zähne vor, müssen diese zunächst behandelt werden. Entscheidend ist der Zustand des Kieferknochens. Fehlt es hier an der notwendigen Substanz, muss dieser erst einmal mit körpereignem Knochen oder künstlichem Knochenersatzmaterial aufgebaut werden.

Wurde eine künstliche Zahnwurzel eingesetzt, muss diese erst einmal mehrere Monate einheilen, bevor das Verbindungsstück und Kronen oder Brücken eingesetzt werden können. Eine optimale Mundhygiene ist jetzt genauso wichtig, wie bei den eigenen Zähnen, denn auch Implantate können durch bakterielle Entzündungen verloren gehen.

Gemeinsam mit Dr. Hangert erstellen wir Ihren individuellen Behandlungsablauf, wägen die diagnostischen Möglichkeiten ab und planen die anschließende ästhetische Versorgung. 

Wir informieren Sie gerne zu den individuellen Möglichkeiten und die Kosten. Auch für eine mögliche Finanzierung Ihrer neuen festen Zähne sind wir Ihr Ansprechpartner – damit Sie noch möglichst lange lächeln können. Vereinbaren Sie einen Termin.

Kontaktdaten

Zahnarztpraxis
Maren Deblon
Heinrich-Plett-Allee 88
28259 Bremen

Telefon: 04 21 / 58 52 52

Sprechzeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 17:00 Uhr

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch Nachmittag nach Vereinbarung

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 17:00 Uhr

Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Und nach Vereinbarung.